Schlagwort-Archive: Gesellschaft

“Damit Sie nicht der Nächste sind”

Unter „Damit Sie nicht der Nächste sind“ hat sich Telepolis das Tagesthema „Sicherheit“ mal vorgeknöpft. 
Mehr: TP: „Damit Sie nicht der Nächste sind“

Ist das, was die „christlichen“ Parteien da in Deutschland gerade praktizieren (vor allem das Plakat der CSU…) eigentlich noch politischer Wettbewerb vor Wahlen, oder wirklich falsch verstandener Populismus resp. Volksverarschung? Ich hoffe nur innständig, dass diese Art des Wahlkampfes auf dem Rücken der Minderheiten nicht zum Erfolg führt. 
Im Falle der CSU/CDU hilft auch kein nicht-wählen, sondern nur anders-wählen. Hoffentlich tun das genug.

TP: Alle gut gelaunt, nur die Schwarzen nicht

Einen Überblick mit Einschätzungen über die gegenseitigen Absichten und Erwartungen der Gruppen in Rostock hat Telepolis zusammengestellt: TP: Alle gut gelaunt, nur die Schwarzen nicht

Ein Schwarzer Block liefert genau die Bilder, die der Staatsapparat braucht, um seine monströsen Sicherheitsmaßnahmen zu rechtfertigen. Somit erfüllen auch Autonome (die, wie wir gesehen haben, hier gar nicht autonom handelten) eine Planstelle in der spektakulären Ökonomie und sind Bestandteil des kulturindustriellen Orchesters.
Zitiert aus TP nach che2001.

Die alten Mechanismen funktionieren zunehmend weniger

Das Verbot eines TV Senders gerät in Zeiten des (fast) immer und überall verfügbaren Internets mehr zu einem symbolischen Akt. Für H. Chavez könnte das nach hinten losgehen: Massive Kritik aus der Bevölkerung und das Sprachrohr dabei doch nicht stillgelegt. Vielmehr ermöglicht er ihm nun sogar weltweiten Kult-Status. Zeigt das nicht viel mehr die neuen Möglichkeiten von Web 2.0 als all die persönlichen Blogs mit dem sinnlosen Gequassel und Co. (ja… auch dieses ist gemeint).

Kampf gegen die Zensur: Der venezolanische Sender RCTV macht auf YouTube weiter. Nachdem Präsident Chávez die Redaktion abschalten ließ, wurden die regierungskritischen Nachrichten auf der Internet-Plattform zum meistabonnierten Kanal.
Quelle: SpOn@02.06.07

http://www.youtube.com/elobservadorenlineaÂ

Grundsatzprogramm der Christlichen

Lars von Odradek hat das aktuelle Diskussionspapier zum neuen Grundsatzprogramm mal unter die Lupe genommen.

39. Die Schöpfung wurde uns nach christlichem Verständnis zur Gestaltung und Bewahrung anvertraut. Heute müssen wir feststellen: Die Schöpfung ist bedroht.

Mehr davon? Die CDU und ihr Bild von der Familie und Leitkultur.

Radioquote?

Konservative fordern, angesport durch die Geschehnisse der letzten Tage (?), erneut die Radioquote für deutsche Musik.

Zwei Fragen dazu an die Ideengeber:

1. Wer hört Radio?
2. Ihr wollt mehr deutsche Texte? Also mehr davon? Hätte ich nicht von Euch erwartet.